Am Donnerstag, den 29. September ab 16 Uhr findet das Healthcare-Forum Mittelhessen statt. 

Wir wollen Akteure der Healthcare-Szene Mittelhessens miteinander vernetzen, Synergien schaffen und die mittelhessische Healthcare-Branche nachhaltig stärken. Vor allem aber wollen wir mit Ihnen gemeinsam in einem „Townhall“ Dialog über Chancen, Ideen und konkrete Wünsche sprechen und diskutieren.

Hier können Sie sich anmelden

Healthcare Storys
Seit Februar laufen die Vorbereitungen des Baufeldes für das Gebäude, was in der Schubertstraße entstehen soll. Die vorbereitenden Baumaßnahmen sollen etwa Mitte 2023 abgeschlossen werden.
Artikel lesen
Neue Studie verbessert die Stoffwechselentgleisungen bei Kindern mit Diabetes-Typ-1 durch frühzeitiges Nutzen einer Insulinpumpe. Dr. Clemens Kamrath von der Justus-Liebig-Universität Gießen beteiligt sich als Erstautor an einer Multicenter-Studie.
Artikel lesen
Durch mehr Austausch auf Forschungsebene sollen Studierende der THM praktische Einblicke in den nicht planbaren Alltag einer Notaufnahme erhalten.
Artikel lesen
Universität Marburg
Die Philipps-Universität Marburg koordiniert ein neues europäisches Forschungsprojekt. Das Ziel: Entzündungsreaktionen im Körper besser verstehen.
Artikel lesen
Dr. Kilian Baumann entwickelt eine neue Methode, um die Strahlendosis für Lungentumoren abzuschätzen und eine durch das Lungengewebe bedingte Unterdosierung des Tumorvolumens und damit eine Verschlechterung des Therapieerfolgs auszugleichen.
Artikel lesen
Ein System, das alle Informationen aus Ultraschall, Druckdrahtmessung und Angiografie zusammenführt. Das ist nun im Klinikum Wetzlar in Betrieb und bietet Ärzten direkt am Untersuchungstisch die Kontrolle über alle wesentlichen Funktionalitäten.
Artikel lesen
Corona News

Innovationen gegen Corona

Die Stärke des Healthcare-Hotspots im Herzen Deutschlands zeigt sich gerade in der Coronakrise: in Mittelhessen laufen dieser Tage viele Stränge des nationalen und globalen Geschehens zusammen. Wir geben einen Überblick zu den spannendsten Projekten.

> Hier mehr erfahren

Neutralisierende Antikörper können gegen COVID-19 helfen, da sie das Potenzial haben, Viren gezielt auszuschalten. Ein neuentwickelter Antikörper, der das SARS-Coronavirus-2 unschädlich macht, wird derzeit klinisch geprüft.
Artikel lesen
Die Corona-Forschung vorantreiben – das haben die Universitäten Frankfurt, Marburg und Gießen im “Pandemienetzwerk hessische Universitätsmedizin” im Fokus. Das Wissenschaftsministerium Hessen fördert dies mit 4,35 Millionen Euro.
Artikel lesen

SPANNENDE STORY? INNOVATIVER SERVICE?

Wir bringen Ihren Content auf den Blog.
Kontaktieren Sie uns. 

FOLGEN SIE UNS AUF…

facebook - Healthcare Mittelhessen   LinkedIn - Healthcare Mittelhessen   LinkedIn - Healthcare Mittelhessen